Mittwoch, 24. Mai 2017

Hallo kleiner Erik

Da bin ich endlich wieder. 
Momentan ist es hier sehr ruhig geworden.
Das liegt an einem daran das meine 
Kleine leider schon wieder krank ist.
Aber so wie es aussieht gehts ab heute wieder Berg auf.

Und zweitens liegt die Ruhe hier auf meinem Blog daran, 
das ich gerade dabei bin eine neue Seite zu erstellen.
 Es wird dann sich dann ein bisschen was ändern.
Davon werdet ihr hoffentlich bald erfahren.

Leider habe ich zurzeit auch eine kleine Kreativpause.
Eigentlich ungewollt... 
Die Kleine fordert mich doch ganz schön wenn sie krank ist.
Da freu ich mich abends wenn ich ins Bett komme. 
Meistens sind die Nächte mit kranken Kindern auch sehr kurz. 
Die Mamis unter euch können mich sicher verstehen.

Aber jetzt kommen wir zum eigentlichen Thema.
Ich hab eine Karte für einen neuen Erdenbürger benötigt.

Der Kleine Erik hat das Licht der Welt erblickt.



Eins meiner Lieblingsbänder von Stampin up. Das Pünktchen Spitzenband.
 Ich finde es so schade das es dieses
 nicht mehr gibt (gut das ich mir damals 
noch einen Vorrat angelegt habe )
Bei diesem Band finde ich es toll das es so leicht
 zu binden geht. Wer mich kennt weiß wie gern
 ich Schleifen mache, nämlich gar nicht :-)


Vielleicht magst du mir einen Kommentar zu meiner Karte da lassen.
Würde mich sehr freuen.

Habt einen schönen Tag!!!


 Verwendetes Material
Cardstock Grasgrün, Flüsterweiß und Osterglocke
Framelits Alles fürs Baby
Stempelset Zum Nachwuchs, Perfekte Pärchen
Handstanze kleiner Stern, Herzbordüre
Prägeform Perfect Polka Dots

1 Kommentar:

  1. Wow, die Karte ist wunderschön. Die Eltern von Erik werden sich bestimmt sehr gefreut haben.
    Ich hoffe, dass es deiner Süssen wieder besser geht und du ein wenig mehr Zeit hast? Kann das sehr gut nachempfinden. Unser Kleiner fordert mich auch recht, seit er Laufen kann. Nichts ist sicher vor ihm und wehe ich passe 3 Sek. nicht auf ihn auf. Am Abend bin ich jeweils so k.o., dass ich nicht mehr scrappen mag. Auch bastle ich nicht so gerne, wenn es dunkel ist...Tageslicht mag ich lieber. Tja...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr :-)